SÜDAFRIKA BIKEWEEK

SÜDAFRIKA BIKEEXPIERENCE

 

So. 06. - Mo. 21.11.2022

Eine unvergessliche Bikereise rund um das Kap von Südafrika erwartet Dich.

Imposante Bergezüge, Felsformationen, unendliche Landschaften & Bushveld sowie ein endloses Trailnetzwerk durch die schönsten Weingegenden Südafrikas. Das alles bilden die schönsten Voraussetzungen in diesem abwechslungsreichen Bike-Mekka. Von unserer Basis nördlich von Kapstadt aus starten wir unsere ersten Touren.

Die Gastfreundschaft und die kulinarischen Leckereien machen zudem aus dieser Reise etwas ganz besonderes. Zu Gast sind wir bei Carmen und Bernd. Sie leben seit über zwanzig Jahren dort und bilden ein top Team mit zuvorkommender Gastfreundschaft.

Kosten inklusive folgenden Leistungen:

3390.- sFr. pro Person im Doppelzimmer

290.- sFr. Einzelzimmer Zuschlag

•  14 Übernachtungen mit Frühstück im Guesthouse, oder unterwegs auf Weingütern

•  13 Abendessen im Guesthouse, auserwählten Restaurants, oder während den Touren

•  8 - 9 geführte Biketouren mit CH - Betreuung mit Fahrtechnik Tips & Tricks

•  alle Gepäck- und Biketransporte

•  Begleitfahrzeug mit allen Transfers

•  Lunch unterwegs 

•  Wasser für die Touren

•  Wäscheservice  - Bikebekleidung 

•  Spursicher BikeShirt, Trinkflasche

•  Surf&Bike Shirt

•  Wanderung zum Tafelberg

•  Besuch eines Wochenendmarktes

•  Wine Tasting und Sightseeing

•  Last Evening Dinner - Kapstadt 

Unterkünfte: Siehe Programm

Dinner: Siehe Programm

Nicht inklusive:

An- und Rückreise ab der Heimat (Flug mit Edelweissair ca. 1150.- sFr.)

Getränke, nicht aufgeführte Mahlzeiten, Mietbike, 

Eintritte / Bahnfahrt / Wanderung - Tafelberg ZAR 210 one way, ZAR 390 retour 

Eintritt "Cape of Good Hope" Park ZAR 360 / Person, 

Eintritt "Pinguine - Boulders Beach" in Simons Town ZAR 170 / Person.

Surflektion ZAR 350 / Person für 1 Std. inkl. Material und Neoprenmiete

Unser Programm:

1.& 2. Tag: Durbanville und Umgebung – 07./08.11.2022

Unterkunft: SURF & BIKE

Dinner: SURF & BIKE

Transfer vom Flughafen zum Surf & Bike House. Nach Ankunft in der Lodge, Aufbauen der Bikes. Nachmittags kleine Testfahrt auf einer kurzen Singletrail-Runde in der Gegend von Durbanville. Auf dem pittoresken Meerendal Weingut erwartet uns eine Menge Singletrailspass und ein Ride auf dem neuen Pump Track. Auf der Bergspitze des Dorstberg haben wir einen fantastischen 360-Grad-Blick auf Sehenswürdigkeiten wie den Tafelberg und Robben Island.

Am nächsten Tag wird das Heimrevier von Bernd genossen. Die angelegten Tygerberg Trails erstrecken sich über mehrere Farmen und bilden ein Netzwerk von über 120km MTB-Spass. Felsige Trails, Jeep-Tracks und flowig angelegte Switchbacks dominieren das Gebiet.
 

3. Tag: Stellenbosch Trails / Boschendal – 09.11.2022

Unterkunft: Old MacDaddy

Dinner: Old MacDaddy

"Inferno, Sugar Bowl und Porcupine" - eine Auswahl angelegter Single Tracks von Boschendal - einem der wohl bekanntesten Weingüter am Kap. Die flowigen Trails sind geprägt von sweeping berms, camel backs, table tops und gap jumps - beides für Anfänger sowie Fortgeschrittene. Danach Transfer zu Old MacDaddy in Elgin.

4. & 5. Tag: Lebanon Trails – Elgin, Grabouw – 10./11.11.2022

Unterkunft: Old MacDaddy

Dinner: Old MacDaddy

Auf den Spuren des Cape Epic geniessen wir hier endlose Flowtrails. In und um die Apfel- und Weinanbau-Plantagen des Old MacDaddy genießen wir Trails vom Feinsten. Danach lassen wir uns nach super Biketagen kulinarisch verwöhnen.

Am 5. Tag nach dem Frühstück Transfer zurück nach Kapstadt.


5. Tag: Kapstadt / Tafelberg, Botanischer Garten – 11.11.2022

Unterkunft: SURF & BIKE

Dinner: SURF & BIKE

Heute "besteigen" wir in einer lockeren 3-4 stündigen Wanderung den Tafelberg. Ausgangspunkt ist einer der bedeutendsten Botanischen Gärten weltweit in Kirstenbosch. 

Das Panorama ist unbeschreiblich, das Erlebnis ein Muss für alle Südafrikaliebhaber.

 

6. Tag: Tygerberg Trails / Contermanskloof – 12.11.2022

Unterkunft: SURF & BIKE

Dinner: SURF & BIKE

Contermanskloof ist Teil der angelegten Singletrack Trails der Weingegend in und um Durbanville.

 

7. Tag: Cape Point Nature Reserve – 13.11.2022

Unterkunft: SURF & BIKE

Dinner: SURF & BIKE

Heute gönnen wir den Beinen eine Ruhepause. Wer Lust hat besucht auf individuelle Art

das Cape of Good Hope sowie den Pinguine bei Boulders Beach in Simons Town.

 

8. Tag: Foodie / City Tour - 14.11.2022

Unterkunft: SURF & BIKE

Dinner: SURF & BIKE

Die Condé Nast Traveller -Website beschreibt Kapstadt wie folgt: "In Kapstadt "local rules", die Mothercity ist eher klein, lässig, aber äußerst stilvoll und einladend. Worte, welche für die Gourmet-Szene wie auch ihre Menschen zutreffen". Wir könnten es nicht besser sagen. Hier besuchen wir den berühmten Samstagmarkt an der Old Biscuit Mill. Nach dem Neighborhood Goods Markt, Besuch der Waterfront. 

 

9. Tag: Rhebokskloof / Wellington - 15.11.2022

Unterkunft: Wellington

Dinner: Canetsfontein/ Stone Kitchen

Von einigen als «Best Single Trails in the Western Cape» benannt. Singletrailspass mit anschliessendem Lunch auf dem Rhebokskloof Weingut - Der Transfer nach Wellington bringt uns zum nächsten Guesthouse wo wir übernachten.

10. Tag: Wellington Trails / Welvanpas – 16.11.2022

Unterkunft: Wellington

Dinner: Canetsfontein/ Stone Kitchen

"Super G, Lord of the Rings and WTF" – um einige der Singletrails am  Welvanpas zu benennen. Der Welvanpastrail mit endlos angelegten Singletracks startet von der gleichnamigen Weinfarm und führt uns durch Obstgärten, Weinberge und unberührte Protea-Felder. An Wasserfällen vorbei auf die Höhe des Groenberg mit anschliessendem steilen Abstieg zum Kromme Fluss.

 

11. Tag: Wellington Trails / Welvanpas – 17.11.2022

Unterkunft: Kaleo Guest Farm

Dinner: Kaleo Guest Farm

Heute gibts Singletrails a gogo mit 75% davon! 

Der zweite Teil der Strecke bringt uns Richtung Bainskloof Pass und von da zurück zur Farm. Abwechslungsreiche Singletracks welche in den steilen Hängen der Bainskloof Ausläufern angelegt sind. Abendtransfer von Wellington nach Eselsfontein.

 

12. Tag: Cederberg & Kaleo 18.11.2022

Unterkunft: Kaleo Guest Farm

Dinner: Kaleo Guest Farm

​Diese Route rockt. Zwei Tage Abenteuer in den Koue Bokkeveld Mountains, die Bergkette welche Ceres mit Citrusdal verbindet. MTB Insider nennen die 45 km Single Track Velocipede Ekstase. Abends vor dem Feuer den endlosen Sternenhimmel geniessen und die Beine hochlegen – the True African Experience. 

 

13. Tag: Cederberg & Kaleo – 19.11.2022

Unterkunft: SURF & BIKE

Dinner: SURF & BIKE

Man wird hier kaum einen antreffen, die Trails sind off the beaten track, die Ausblicke fantastisch, und die Felsformationen eindrucksvoll. Transfer zurück nach Kapstadt.

 

14. Tag: Beach Day – 20.11.2022

Unterkunft: SURF & BIKE

Dinner: Last Evening Dinner - Kapstadt 

Heute ist Beachlive vorgesehen mit der Option "Einsteiger-Surfkurs" oder einfach nur den Strand geniessen.

15. Tag Abreise – 21.11.2022

Heute genießen wir das letzte Frühstück im Surf & Bike House mit hausgemachtem Brot und Müsli, bevor es auf die Heim- oder Weiterreise geht. 

Corona Informationen.

Für die Rückreise in die Schweiz wird eine Test Möglichkeit im Guesthouse von Carmen und Bernd organisiert.

Programmänderungen vorbehalten.

Infos und Reservation unter info@spursicher.ch

aktualisiert 20.01.2022